Cordsofa

Cordsofas: Der Trend für stilvolle und gemütliche Wohnräume

Inhaltsverzeichnis

  1. Corbezug ein alter Hut? Ganz bestimmt nicht!
  2. Warum sollte ich mich für ein Cordsofa entscheiden?
  3. Was ist die richtige Farbe und Form für mein Cordsofa?
  4. FAQ - Häufig gestellte Fragen

Cordbezug ein alter Hut? Ganz bestimmt nicht!

Cordsofas erleben derzeit ein Comeback und sind aus modernen Wohnzimmern nicht mehr wegzudenken. Die Kombination aus stilvollem Design, außergewöhnlichem Komfort und der charakteristischen Cordstruktur macht diese Sofas zu einem Must-Have für jeden, der Gemütlichkeit und Eleganz in seinen Wohnraum bringen möchte.

Dabei hat der Cordstoff jedoch schon eine viel längere Geschichte hinter sich. Bereits Ende des 18. Jahrhunderts wurde der Stoff für Arbeitskleidung verwendet. Dabei soll diese Art von Gewebe noch älter, ja sogar königlicher und bei dem alten Ägyptern schon in Verwendung gewesen sein. Im Laufe der Zeit tauchte der Stoff immer mal wieder in der alltäglichen Mode auf, ob nun für Hosen, Hemden, Röcke, Mützen und Jacken. Cordstoff der für Möbel verwendet wird nennt sich Feincord ober Babycord. Wie bei Katzen und Hunden hat der Cord eine Richtung, in welcher der Strich verläuft. Streicht man gegen diese Richtung kommt Bewegung in die Optik des Stoffes.


Warum sollte ich mich für ein Cordsofa entscheiden?

Cordsofas bieten mehrere Vorteile, die sie zu einer beliebten Wahl machen:

  1. Komfort und Gemütlichkeit: Die weiche, gerippte Struktur des Cordstoffes sorgt für ein angenehmes Sitzgefühl und lädt zum Entspannen ein.
  2. Langlebigkeit: Cord ist ein strapazierfähiger Stoff, der auch bei intensiver Nutzung lange seine Form und Farbe behält.
  3. Vielseitigkeit: Cordsofas passen in nahezu jedes Interieur. Ob klassisch, modern oder im Retro-Stil – ein Cordsofa fügt sich harmonisch in jeden Wohnstil ein.
  4. Pflegeleichtigkeit: Cordstoffe sind relativ pflegeleicht. Flecken lassen sich meist problemlos entfernen und die Polsterung bleibt lange ansehnlich.

Was ist die richtige Farbe und Form für mein Cordsofa?

Die Auswahl an Farben und Formen ist bei Cordsofas nahezu unbegrenzt. Beliebte Farbvarianten sind:

  • Beige und Creme: Für eine helle, freundliche Atmosphäre.
  • Grau und Anthrazit: Modern und zeitlos, passen perfekt zu minimalistischen Einrichtungsstilen.
  • Grün und Blau: Setzen farbliche Akzente und sorgen für einen frischen Look.
  • Braun und Rostrot: Ideal für einen warmen, gemütlichen Wohnraum.

Cordsofas gibt es in verschiedenen Formen und Größen:

  • Zweisitzer und Dreisitzer: Perfekt für kleine bis mittelgroße Wohnräume.
  • Ecksofas: Optimal für größere Wohnzimmer und bieten viel Platz zum Relaxen.
  • Modulare Sofas: Bieten Flexibilität und können individuell zusammengestellt werden.

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Was muss ich bei der Pflege und Reinigung eines Cordsofas beachten?

Um die Langlebigkeit und das Aussehen Ihres Cordsofas zu bewahren, ist die richtige Pflege entscheidend:

  • Regelmäßiges Staubsaugen: Entfernt Staub und Krümel aus den Rillen des Cordstoffes.
  • Fleckentfernung: Sofortiges Abwischen von verschütteten Flüssigkeiten und die Verwendung eines geeigneten Reinigungsmittels für Polstermöbel.
  • Drehen der Kissen: Regelmäßiges Drehen der Sitz- und Rückenkissen verhindert ungleichmäßige Abnutzung.

Worauf sollte ich beim Kauf achten?

Zu aller erst sollten Sie ausmessen, ob das Sofa in Ihre vier Wände - und noch wichtiger - durch Ihre Türen und, was auch sehr wichtig ist, durch das Treppenhaus passt. Daher sollte man die Abmessungen in der Wohnung vorab einmal auslegen und Türen und Treppen gut ausmessen. Wenn Sie sich für ein Ecksofa entscheiden müssen Sie beachten, dass der Longchair und die Umbauecke auch als Ganzes geliefert werden. Daher empfehlen wir Ihnen, wenn Sie unsicher sind, ob das Sofa in Ihre Wohnung passt, sich vor dem Kauf mit uns in Verbindung zu setzen. Mittlerweile sind zum Beispiel, bis auf ein paar Ausnahmen, alle Modelle von Hersteller Candy im Cordbezug erhältlich. Viele andere Unternehmen wie Bali, ein Hersteller von Schlafsofas, haben mittlerweile den Cordbezug in ihre Auswahl aufgenommen. Stöbern Sie einfach durch unseren Onlineshop.

Beim Kauf eines Cordsofas sollten Sie zudem weiterhin auf folgende Punkte achten:

  1. Qualität des Stoffes: Achten Sie auf eine hochwertige Cordqualität, die langlebig und strapazierfähig ist.
  2. Polsterung: Eine gute Polsterung sorgt für hohen Sitzkomfort und unterstützt den Körper optimal.
  3. Rahmenkonstruktion: Ein stabiler Rahmen aus Massivholz garantiert eine lange Lebensdauer des Sofas.
  4. Garantie und Service: Informieren Sie sich über die Garantiebedingungen und den Kundenservice des Herstellers.

Fazit

Cordsofas sind nicht nur ein optischer Hingucker, sondern auch extrem komfortabel und langlebig. Sie fügen sich nahtlos in verschiedene Einrichtungsstile ein und sorgen für eine gemütliche Atmosphäre in Ihrem Wohnraum. Mit der richtigen Pflege bleibt Ihr Cordsofa über viele Jahre hinweg ein treuer Begleiter. Ob für entspannte Abende zu zweit oder gesellige Runden mit Freunden – ein Cordsofa ist immer eine gute Wahl.